Nebenjob - Wichtige Infos


Der Nebenjob ist eine berufliche Erwerbstätigkeit , die neben beziehungsweise zusätzlich zu der Haupterwerbstätigkeit ausgeübt wird. Dabei muss die Haupterwerbstätigkeit nicht zwangsläufig in einer beruflichen Erwerbstätigkeit bestehen. Der Nebenjob kann also beispielsweise auch neben der Schule, der Ausbildung, dem Studium oder neben einer Selbstständigkeit ausgeübt werden. Wird der Nebenjob neben der beruflichen Haupterwerbstätigkeit ausgeübt, ist zu beachten, dass das Einverständnis des Hauptarbeitgebers mit dem Nebenjob eingeholt werden sollte, um Probleme mit dem Hauptarbeitgeber zu vermeiden.


Nebenjob


Synonyme


Weitere Synonyme für den Nebenjob sind unter anderem der Nebenberuf, die Nebenbeschäftigung, der Nebenerwerb und die Nebentätigkeit.


Verdienstbezeichnungen


Der Verdienst der mit dem Nebenjob verdient wird, nennt man auch Nebenverdienst, Zusatzverdienst oder früher auch Zubrot.



Getreu unserem Motto "Einfach entdecken und kostenlos anmelden" heißt es dann nur noch:
Finde jetzt den passenden Nebenjob in der Nebenjobsuche oder finde den passenden Nebenjobber durch das Erstellen eines Nebenjobinserats. Erfahre weitere wichtige Infos rund um das Thema in unserem Blog. Dort fügen wir fortlaufend unter anderem noch mehr verschiedene Jobarten hinzu und erklären diese euch.


Zu den wichtigsten Infos zählt vor allem, dass der Nebenjob als solcher keine eigenständige Jobart darstellt, sondern vielmehr als Sammel-/ Oberbegriff für die verschiedenen Nebenjobarten zu verstehen ist. Welche Nebenjobarten es gibt, könnt ihr im folgenden herausfinden:


Welche Arten an Nebenjobs gibt es?









Honorarjob

Im Unterschied zum klassischen Nebenjob auf Angestelltenbasis gibt es den Honorarjob.
Die Nebenjobber, die auf der Basis eines Honorarjobs arbeiten, werden oft auch als Freelancer bezeichnet.
Bei einem Honorarjob ist man demnach nicht Angestellter, sondern freier Mitarbeiter, der aufgrund eines Werk- oder Dienstvertrags selbstständig und nicht weisungsgebunden für den jeweiligen Arbeitgeber tätig wird. Daraus folgt, dass man auch mehrere Honorarjobs gleichzeitig haben kann, die mit dem jeweiligen Auftraggeber nach Erledigung der Aufgabe abgerechnet werden.
Hier findest du weitere Informationen zum Honorarjob .





Minijob


Ein Minijob ist neben dem Teilzeitjob der wohl häufigste Nebenjob.
Dabei handelt es sich um eine geringfügige Beschäftigung, bei der der Minijobber als Angestellter auftritt. Es gibt zwei Arten an Minijobs. Zum einen der 450€-Job und zum anderen der kurzfristige Minijob. Arbeitgeber kann sowohl ein Gewerblicher wie auch ein Privater sein.
Die zu leistende Arbeitszeit bei einem Minijob richtet sich nach dem Bedarf des Arbeitgebers und dem entsprechenden Minijob, der vertraglich zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer vereinbart wurde.
Hier findest du weitere Informationen zum Minijob .





Midijob

Ein Midijob ist vom Verdienst und von der geleisteten Arbeitszeit mehr als ein Minijob, aber in der Regel weniger als ein Teilzeitjob.
Genauer gesagt, ist der Verdienst bei einem Midijob höher als 450 €, liegt aber maximal bei 1300 €. Wie viel man letztlich in diesem Rahmen verdient, richtet sich nach dem Bedarf des Arbeitgebers.
Bei dem Midijob ist der Midijobber also wie beim Minijob ein Angestellter.
Hier findest du weitere Informationen zum Midijob .







Teilzeitjob

Ein Teilzeitjob liegt dann vor, wenn die wöchentliche Arbeitszeit niedriger als die eines Vollzeitangestellten im jeweiligen Unternehmen ist.
Dies bedeutet, dass ein Teilzeitjob bei einem Verdienst von über 450 € bis maximal dem Gehalt abzüglich des Geldes der Arbeitsleistung von einer Arbeitsstunde pro Woche von einem Vollzeitangestellten im jeweiligen Unternehmen liegt. Der Grund für ein solches Arbeitsverhältnis liegt meist beim Teilzeitjobber selbst.
Ein Teilzeitjobber ist also ein Angestellter.
Hier findest du weitere Informationen zum Teilzeitjob .








Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.

Weitere Informationen